Das Märchen von dem Baron von Hüpfenstich

Af: Clemens Brentano

Læseprøve

Beskrivelse

Ein schauriges und zugleich absurd-komisches Märchen von einem Floh, der als Baron Hüpfenstich Karriere bei Hofe macht: Ein Floh wächst bei der neugierigen Prinzessin Willwischen auf, doch als diese 16 Jahre alt wird, will er nicht mehr länger so sein Dasein fristen. Der König macht ihn zum Baron, doch lehnt er eine Heirat der beiden ab. Prinzessin Willwischen und der Baron von Hüpfenstich fliehen deshalb und geraten in viele Gefahren und brenzlige Situationen. Schaffen sie es, trotzdem zu heiraten? Clemens Brentano (1778-1842) war ein deutscher Schriftsteller, der neben Achim von Arnim als Repräsentant der Heidelberger Romantik gilt. Nach einem abgebrochenen Medizinstudium lernte er in Jena die Vertreter der Weimarer Klassik sowie der Frühromantik kennen und wurde von ihnen in seinen ersten Schriften inspiriert. Seine bekanntesten Werke sind „Des Knaben Wunderhorn", das er zusammen mit Achim von Arnim herausgab, und „Godwi".

Yderligere informationer